Risse Reisen

Katalog-Reisen

Weltnatur- und Weltkulturerbe im Baltikum

Baltikum


Termine:Mi. 01.04.20 - Mi. 08.04.20
Preis:ab 1049,00 €


Beschreibung


Eine Reise, die Grenzen überschreitet. Die Städte des Baltikums eint viel Gemeinsames und unterscheidet doch Wesentliches. Kaum einmal ist sich das Gestern und Heute so nah wie in Klaipeda, Vilnius und Riga. Erleben Sie Mittelalter und Nostalgie pur, staunen Sie über ein frisches, jugendliches und modernes Europa im Norden unseres Kontinents.

Anmeldeschluss: 13.01.2020


Ablauf


1. Tag: Anreise nach Kiel
Gegen 20:00 Uhr legt Ihr Schiff in Richtung Klaipeda (Memel) ab.

2. Tag: Ankunft Klaipeda (Memel)
Gegen 16:30 Uhr Ankunft im Fährhafen Klaipeda (Memel). Treffen mit der deutschsprachigen, baltischen Reiseleitung und Fahrt zum Hotel.

3. Tag: Kurische Nehrung
Stadtführung in Klaipeda mit der Alten Post und dem Ännchen-von-Tharau-Brunnen, sowie den Gildehäusern. Nach einer kurzen Fährüberfahrt erreichen Sie die Kurische Nehrung. Fahrt nach Nida (Nidden); unterwegs Besichtigung des Hexenberges in Joudkrante (Schwarzort), der großen Düne und des Thomas-Mann-Hauses.

4. Tag: Kaunas - Trakai - Vilnius
Fahrt über Kaunas nach Vilnius. In Kaunas Stadtführung mit Außenbesichtigung der Burgruinen, Rathausplatz, das Rathaus „Weißer Schwan“, Perkusas Haus und Vytautas Kirche. Nach der Besichtigung der Wasserburg Trakai reisen Sie weiter nach Vilnius.

5. Tag: Vilnius - Rundalde - Sigulda
Stadtrundfahrt mit Besichtigung der Peter-Paul-Kathedrale, der Anna und Bernhardiner-Kirche, der alten Universität, des Juden-Viertels und des Tores der Morgenröte. Besichtigung des Barockschlosses Rundale und Weiterfahrt nach Sigulda.

6. Tag: Sigulda - Riga
Stadtrundfahrt in Sigulda mit Besichtigung der Gutmannshöhle und der Bischofsburg in Turaida. Weiterfahrt nach Riga und ca. 3-stündige Stadtrundfahrt mit Besichtigung des Riga-Schlosses, der Domkirche, des Schwedentores, des Pulverturmes, der Großen und Kleinen Gilde. Anschließend Besichtigung der Jugendstilstraßen in der Neustadt.

7. Tag: Riga - Klaipeda
Fahrt über Siauliai nach Klaipeda mit kurzem Stopp beim Berg der Kreuze. Gegen 21:00 Uhr legt Ihr Schiff in Richtung Kiel ab.

8. Tag: Rückreise
Ankunft in Kiel gegen 16:00 Uhr und Beginn der Rückreise.


Leistung


  • Reise im Comfort-Class Bus
  • Fährüberfahrt Kiel-Klaipeda mit DFDS für Bus und Passagiere
  • 1 x Übernachtung an Bord; Basis: (BL) 2-Bett innen (untere Betten)
  • 1 x Abendbuffet und Frühstücksbuffet an Bord
  • 2 x Übernachtung / Halbpension in Klaipeda
  • 1 x Übernachtung / Halbpension in Vilnius
  • 1 x Übernachtung / Halbpension in Sigulda
  • 1 x Übernachtung / Halbpension in Riga
  • Eintritt Thomas-Mann-Haus, Nidden
  • Eintritt Wasserburg Trakai
  • Eintritt Schloss Rundale
  • Eintritt Burg Turaida
  • Eintritt Domkirche in Riga
  • Ökologische Gebühr und Fährkosten Kurische Nehrung
  • Örtliche Guides bzw. Museumsguides für:
  • Stadtführung Klaipeda und Ausflug Kurische Nehrung
  • Stadtführung Kaunas, ca. 3 Std.
  • Museumsguide in Trakai
  • Stadtführung Vilnius, ca. 3 Std.
  • Museumsguide in Rundale
  • Stadtführung Sigulda, ca. 4 Std.
  • Stadtführung Riga, ca. 3 Std.
  • Fährüberfahrt Klaipeda-Kiel mit DFDS für Bus und Passagiere
  • 1 x Übernachtung an Bord; Basis: 2-Bett Innen (untere Betten)
  • 1 x Abendbuffet und Frühstücksbuffet an Bord
  • Durchgehende deutschsprechende Reiseleitung ab/bis Klaipeda



Hotel


Hotel laut Ausschreibung


laut Ausschreibung


Preise

Doppelzimmer pro Person890,00 €
Einzelzimmer 1049,00 €

Weltnatur- und Weltkulturerbe im Baltikum